Toteiskessel bei Feichten (Maitenbeth)

Ein landschaftlich besonders eindrucksvoller Toteiskessel liegt bei Feichten in der Gemeinde Maitenbeth.

Zahlreiche Kleingewässer stellen einen wichtigen Lebensraum für Amphibien und Libellen dar. Die Sumpfschrecke finden wir in den seggenreichen Nasswiesen. In den vergangenen Jahren hat sich jedoch mehr und mehr der Faulbaum ausgebreitet.

Im Februar 2021 wurde mit der Entbuschung des Toteiskessels begonnen.