Neudecker Moos (Babensham)

Kaum zu glauben aber mitten in einer Wohnsiedlung bei Neudeck liegt eines der wertvollsten Moore im nördlichen Landkreis Rosenheim.

Der Neudecker See war in vergangenen Zeit dem nahe gelegenden Penzinger See nicht unähnlich. Die offene Wasserfläche ist mit der Zeit jedoch stark geschrumpft und heute ist nur noch ein kleiner Weiher, ein sogenanntes Moorauge, im Zentrum des Kessels erhalten. Umgeben ist die Wasserfläche von einem Schwingrasen. Hier finden wir zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten.

Aber auch die Moorvegetation ist mehr und mehr am schwinden. Während noch in den 50er Jahren bis an die Wasserfläche Streu gerecht wurde, sind die Randbereiche alle brach gefallen. Schild und Weidengebüsche wandern mehr und mehr in den Kessel ein.

Im Februar 2020 haben wir begonnen die Randbereiche wieder zu mähen.